AN ALLE ZEITNEHMER DES HSV HERBEDE!

Es müssen sich bitte alle Inhaber eines Zeitnehmerscheins bis zum 30.04. im Phönix-Portal registrieren und ein Passbild hochladen!
Zukünftig gibt es keinen Zeitnehmer-Ausweis mehr, sondern das läuft alles über eine Smartphone-App und das Phönix-Portal.
Wer noch nicht angeschrieben wurde und einen Zeitnehmer-Ausweis besitzt, sollte außerdem bitte seine E-Mail Adresse, mit der er/sie im Phönix registriert ist, an den Jugend- oder Senioren-Vorstand weitergeben, damit wir die Liste vervollständigen können (siehe letzter Abschnitt der offiziellen Meldung unten).

Das Phönix Portal erreicht man über den folgenden Link: https://hw.it4sport.de

HIER DIE OFFIZIELLE MELDUNG

Neue Regelungen für Schiedsrichter- und Zeitnehmerausweise

Auf einer Tagung des DHB im letzten Jahr wurde festgelegt, dass die Führung der Lizenzen im Schiedsrichterbereich in den Bereich der Landesverbände gelegt werden soll. Die Umsetzung soll bis zur Saison 2019/2020 erfolgen. Bisher lag die Führung der Schiedsrichterlizenz und der Zeitnehmerlizenzen im Bereich der Kreise. In Zukunft wird der Landesverband für die Verlängerung der Ausweise zuständig sein. Deswegen war auch schon der ESB-Ausweis eine Angelegenheit des HV Westfalen.
Der Handballverband Westfalen hat sich dazu auf das Programm Phönix festgelegt. Die Vereine und ihre Mitarbeiter kennen dieses Programm durch die Anmeldungen für Trainer- und ESB-Lehrgänge.

Die Entscheidung im HV Westfalen auf einen elektronischen Ausweis ist auch der Grund dafür, dass in der letzten Zeit keine Zeitnehmer- und ESB-Ausweise mehr ausgestellt wurden. Das Präsidium des HV Westfalen will damit die Umstellung auf das elektronische System beschleunigen. Ausweise wird es in der Zukunft vom HV Westfalen nur noch in elektronischer Form auf einem Smartphone mit der App IDOnline geben. Diese App kann kostenfrei für Android und Apple im Store heruntergeladen werden. Eine Windows-Version steht nicht zur Verfügung.

Um diese App nutzen zu können, ist es notwendig sich in dem Programm Phönix zu registrieren und ein Passfoto zu hinterlegen (ohne Foto kein Ausweis). Durch eine Registrierung in Phönix wird es dann auch jedem möglich sein, sich selbst einen gültigen Ausweis auszudrucken. Eine Beschreibung findet sich auf der Webseite des HV Westfalen unter https://www.handballwestfalen.de/hv-westfalen/verbandsverwaltung-phoenix

In Zukunft werden die Lizenzen zentral durch den HV Westfalen verlängert. Dazu soll jedes Jahr ein „Dummy-Lehrgang“ durch den HV erstellt werden, zu dem sich alle Zeitnehmer über ihren Phönix-Account anmelden müssen. Diese Lizenzen werden dann automatisch verlängert, wenn der HV-Schiedsrichterausschuss dazu sein OK gegeben hat (kein Lehrgang bei Regeländerungen). Ein genauer Ablauf wird noch erarbeitet und zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Was ist jetzt seitens der Vereine zu tun:

  • Alle Zeitnehmer/Sekretäre müssen sich im Laufe des Monats April in Phönix registrieren. Dazu muss auch ein Passfoto mit hochgeladen werden.
  • Damit die Zeitnehmer in Phönix mit der Zeitnehmerdatei des Kreises einmalig synchronisiert werden können, benötigt Helmut Reimus die E-Mail-Adresse für einen jeden Zeitnehmer, mit der er/sie sich in Phönix registriert haben (eine Excel-Datei mit den aktuell gültigen Zeitnehmern wurde an die Postadresse gesendet). Hier bitte die E-Mail-Adresse/n ergänzen und bis zum 30.04.2018 an Helmut Reimus zurück mailen!